Aktuelles

Vernetzungstreffen Wörgl

für freiwillig Engagierte in der Flüchtlingsbegleitung

Donnerstag, 30. März 2017
17:00 bis 19:00 Uhr
Tagungshaus Wörgl
im Anschluss Austausch und Vernetzung

Eintreffen bei Kaffee, Tee und Kuchen
Begrüßung und Programmvorstellung
Abhol-Bar: Informationstische

  • Deutsch-Lernbegleitung: Materialien und Methoden (GemNova und Refugees learn)
  • Fakten zum Asylverfahren (Diakonie Rechtsberatung)
  • Grundversorgung und Unterbringung von Asylwerbenden (Tiroler Soziale Dienste)
  • Wohnen, Arbeit und Soziales (Diakonie Integrationsstation und Tiroler Soziale Dienste)

Ansprech-Bar: kurze Impulsvorträge zu „Gut helfen können“ und „Interkulturelles Verstehen“

ab 19.00 Uhr:
Austausch-Bar: Einander begegnen und netzwerken bei Imbiss und Getränken

Anmeldung bei Isabella Ortner, Freiwilligenzentrum Tiroler Unterland
Tel: +43 650 430 11 51
fwz.ortner@gmail.com

Kein Beitrag. Anmeldung erbeten.

Vernetzungstreffen Innsbruck

für ehrenamtliche Sprachbegleiter

Wann? Dienstag, den 21. Februar 2017 um 19 Uhr
Wo? IVB-Schulungsraum/Stubaitalbahnhof (neben der IVB-Zentrale bei der Basilika Wilten)

Neuinteressenten sind herzlich willkommen
Wir bitten um Anmeldung bei: s.hechl@gemnova.at

Einladung zur Freiwilligen Messe Tirol

am 25. November 2016 findet die 4. Freiwilligen Messe Tirol, von 09:00 bis 17:00 Uhr, im Congress Innsbruck statt.

In der Dogana präsentieren 52 Institutionen, Vereine und Organisationen aus den verschiedensten Bereichen, wie Kinder und Jugend, Gesundheit und Soziales, Sport, Migration, Menschenrechtarbeit, Senioren, Menschen mit Behinderung, Umwelt, Auslandseinsätze, Vermittlung und Beratung, Kultur und Bildung ihre Möglichkeiten im freiwilligen Engagement in Tirol.

Im Saal Straßburg runden themenspezifische Vorträge wie z.B.„Miteinander – Füreinander“ Freiwilliges Engagement im Flüchtlingsbereich das Programm ab.
Die feierliche Eröffnung der Messe beginnt um 09:00 Uhr in der Dogana.

Das Team der Freiwilligen Messe Tirol würden sich sehr freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen, damit Sie sich über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements umfassend informieren können.

www.freiwilligenmessetirol.at

Eintritt kostenlos!

Inter-Nationalfeiertag

In Weerberg fährt an Sonn- und Feiertagen kein Bus … Also, auf geht’s zum Museum-Schauen!

Zuerst haben die Hofkirche besucht – wir haben gestaunt, diskutiert und ausprobiert… (In der Früh waren wir noch frisch und munter…)

Danach sind wir in die Hofburg eingezogen – wir waren schwer beeindruckt, haben tanzen „müssen“ und sogar ein Foto bekommen.

Weiter ging’s ins Landhaus – Dort haben wir unter anderem die Tiroler Herbstkollektion präsentiert. Die Kids wollen jetzt vielleicht Piloten werden, wenn sie groß sind. Oder Fotomodells. Oder….

Essen :) Pizza geht immer!

Am Nachmittag sind wir durch die Altstadt gebummelt und haben Chören gelauscht. Die Einen sind im Goldenen Dachl gestanden, die Anderen sind bunt geworden…

5 auf einen Streich war unser ehrgeiziger Plan – Und so haben wir zum Schluss noch das Volkskunstmuseum besichtigt.

Also – fast zum Schluss. Ausklingen lassen haben wir den Tag im Café Central. Wir wissen übrigens auch schon, wohin wir das nächste Mal fahren. Aber pssssst – Das wird eine andere Geschichte….

4. Lehrgang für ehrenamtliche SprachbegleiterInnen

Am 24. Oktober fand das Auftaktmodul des 4. Lehrgangs für ehrenamtliche SprachbegleiterInnen in Innsbruck statt.
Frau Univ.-Prof. Dr. Barbara Hinger, Leiterin des Instituts für Fachdidaktik der Universität Innsbruck vermittelt ein breites Spektrum an Inhalten zum Spracherwerb und konkreten Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht.

Teamtag

Am 22. Oktober fand unser 2. Teamtag aller DeutschlehrerInnen im Veranstaltungszentrum Novum statt.

Morgen wird besser sein

Wir sind umgezogen

Ihr findet uns jetzt gleich um die Ecke in der

Erlerstraße 10, 3. Stock

Neue Lernplattform

Unsere ersten Materialien für ehrenamtliche SprachbegleiterInnen sind online.

Weiter zur Lernplattform

Sollten Sie noch über keinen Zugang verfügen, kontaktieren Sie bitte Johanna Schmid per email.

Kurz-Lehrgänge

Am 22. September startete der dritte Kurz-Lehrgang für ehrenamtliche SprachbegleiterInnen.
Alle Detailinformationen zu den Lehrgängen finden Sie hier:

Dieses Projekt wird finanziert durch Mittel des Landes Tirol und der Tiroler Sozialen Dienste GmbH (TSD)