Praxistag am Institut für Sozialpädagogik Stams

Am 10. März 2017 fand am Stiftsgelände des Instituts für Sozialpädagogik in Stams eine Praxismesse statt bei der auch der GemNova Bildungspool vertreten war. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Einladung an die Schulleiterin Mag. Lydia Naschberger-Schober.

Der Vormittag stand ganz im Zeichen der Vernetzung zwischen dem Kollegium des Instituts und den Praxiseinrichtungen. Lehrpersonen vermittelten Informationen zu aktuellen Themen der Ausbildung sowie Änderungen des Lehrplans. Ein Schwerpunkt lag auf den Praktika der Lernenden. Im anschließenden Austausch wurden Wünsche und Beiträge der Praxiseinrichtungen an die Lehrgänge sowie gesellschaftliche Veränderungen hinsichtlich der zukünftigen Berufsfelder diskutiert.

Sozialpädagogik als das Betreuen und Begleiten von Menschen in unterschiedlichen Situationen verstanden, setzt eine breit gefächerte Ausbildung voraus, in der sowohl theoretische Kenntnisse, Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und praktische Erfahrungen eine zentrale Rolle spielen.

Für unsere Berufsfelder Schulassistenz sowie schulische Freizeitbetreuung stellen AbsolventInnen der Sozialpädagogik Stams eine große Bereicherung unseres Bildungspool-Teams dar. Besonders positiv sehen wir das Angebot der kostenlosen Zusatzqualifikation „Lehrgang für Sozialpädagogik an Schulen“, in dem sich AbsolventInnen Spezialwissen für den schulischen Bereich aneignen können.

Der Nachmittag wurde für den Austausch mit Studierenden und AbsolventInnen zur Verfügung gestellt. Diese konnten sich an den einzelnen Infoständen über mögliche Berufsfelder informieren. Wir freuen uns, dass so viele Studierende Interesse an dem Unternehmen GemNova zeigten und hoffen einige von ihnen auch bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.